ABO
Tennis-WTA-Turnier Niemeier verpasst Halbfinale von Cluj-Napoca Tennisspielerin Jule Niemeier hat das Halbfinale beim WTA-Turnier im rumänischen Cluj-Napoca verpasst. Die 23-Jährige aus Dortmund verlor in der Runde der besten Acht gegen die Italienerin Jasmine Paolini mit 5:7, 5:7. Niemeier, die in diesem Jahr bei den Grand-Slam-Turnieren in Wimbledon (Viertelfinale) und bei den US Open (Achtelfinale) ihren internationalen Durchbruch gefeiert hatte, schlug zwar sieben Asse, leistete sich aber genauso viele Doppelfehler. Niemeier war die letzte verbliebene Deutsche in der Einzel-Konkurrenz des Turniers.
Anzeige Werbung
Tennis-WTA-Turnier

Niemeier verpasst Halbfinale von Cluj-Napoca

Konnte sich in Cluj-Napoca nichts ins Halbfinale spielen: Jule Niemeier. © Bernd Thissen/dpa

Tennisspielerin Jule Niemeier hat das Halbfinale beim WTA-Turnier im rumänischen Cluj-Napoca verpasst. Die 23-Jährige aus Dortmund verlor in der Runde der besten Acht gegen die Italienerin Jasmine Paolini mit 5:7, 5:7.

Niemeier, die in diesem Jahr bei den Grand-Slam-Turnieren in Wimbledon (Viertelfinale) und bei den US Open (Achtelfinale) ihren internationalen Durchbruch gefeiert hatte, schlug zwar sieben Asse, leistete sich aber genauso viele Doppelfehler. Niemeier war die letzte verbliebene Deutsche in der Einzel-Konkurrenz des Turniers.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema