Tennis-Star Federer schließt Comeback aus: «Bin definitiv fertig» Tennis-Star Roger Federer hat ein mögliches Comeback nach seinem angekündigten Rücktritt ausgeschlossen. «Ich bin definitiv fertig», sagte der 41 Jahre alte Schweizer im Interview mit der US-TV-Show «Today», «das weiß ich.» Anders als andere Sportstars wie Football-Ikone Tom Brady werde er nicht zurückkehren und sich auch nicht wie Tennis-Queen Serena Williams ein Hintertürchen offen halten, bekräftigte Federer. Federer will beim Laver Cup in London vom 23. bis 25. September auf dem Platz Abschied nehmen. Der 20-malige Grand-Slam-Turniergewinner hat seit seinem Viertelfinal-Aus in Wimbledon im Juli 2021 kein offizielles Match mehr bestritten. Aufgrund seiner Knieprobleme hatte er in der Vorwoche seinen Rücktritt vom Leistungssport angekündigt.
Anzeige Werbung
Tennis-Star

Federer schließt Comeback aus: «Bin definitiv fertig»

© Alberto Pezzali/AP/dpa

Tennis-Star Roger Federer hat ein mögliches Comeback nach seinem angekündigten Rücktritt ausgeschlossen. «Ich bin definitiv fertig», sagte der 41 Jahre alte Schweizer im Interview mit der US-TV-Show «Today», «das weiß ich.»

Anders als andere Sportstars wie Football-Ikone Tom Brady werde er nicht zurückkehren und sich auch nicht wie Tennis-Queen Serena Williams ein Hintertürchen offen halten, bekräftigte Federer.

Federer will beim Laver Cup in London vom 23. bis 25. September auf dem Platz Abschied nehmen. Der 20-malige Grand-Slam-Turniergewinner hat seit seinem Viertelfinal-Aus in Wimbledon im Juli 2021 kein offizielles Match mehr bestritten. Aufgrund seiner Knieprobleme hatte er in der Vorwoche seinen Rücktritt vom Leistungssport angekündigt.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema