DFB-Junioren Stiller führt deutsche U21 als Kapitän gegen Frankreich an Der Hoffenheimer Angelo Stiller führt die deutsche U21-Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Frankreich anstelle von Jonathan Burkardt als Kapitän an. Der Mainzer Burkardt fehlt bei den Länderspielen am Freitag gegen Frankreich und am Dienstag in England verletzt. Für den Härtetest zum Auftakt der EM-Saison setzt DFB-Trainer Antonio Di Salvo unter anderem auf seinen Kölner Offensiv-Allrounder Jan Thielmann, der in dieser Woche leicht erkrankt war. Im Tor kommt der Freiburger Noah Atubolu zu seinem dritten Einsatz für die U21. Nach seinem Tor beim 1:0-Sieg von Borussia Dortmund im Revierderby gegen den FC Schalke läuft wie angekündigt Torschütze Youssoufa Moukoko in der Anfangsformation auf.
Anzeige Werbung
DFB-Junioren

Stiller führt deutsche U21 als Kapitän gegen Frankreich an

© Matthias Balk/dpa

Der Hoffenheimer Angelo Stiller führt die deutsche U21-Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Frankreich anstelle von Jonathan Burkardt als Kapitän an.

Der Mainzer Burkardt fehlt bei den Länderspielen am Freitag gegen Frankreich und am Dienstag in England verletzt.

Für den Härtetest zum Auftakt der EM-Saison setzt DFB-Trainer Antonio Di Salvo unter anderem auf seinen Kölner Offensiv-Allrounder Jan Thielmann, der in dieser Woche leicht erkrankt war. Im Tor kommt der Freiburger Noah Atubolu zu seinem dritten Einsatz für die U21. Nach seinem Tor beim 1:0-Sieg von Borussia Dortmund im Revierderby gegen den FC Schalke läuft wie angekündigt Torschütze Youssoufa Moukoko in der Anfangsformation auf.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema