Barkhausen

Barkhausen ist ein Stadtteil der Stadt Porta Westfalica im Kreis Minden-Lübbecke. Östlich grenzt Barkhausen an die Weser, Neesen, Lerbeck und Hausberge, südlich an Holzhausen und Costedt, westlich an Häverstädt und nördlich an Bölhorst. Auf einer Fläche von 7,4 Quadratkilometern leben in Barkhausen 4254 Einwohner (Stand: 31.12.2020). Zu den Sehenswürdigkeiten von Barkhausen zählen das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, der Moltketurm, die Wittekindsburg, der Kaiserhof, die Königslinde auf dem Wittekindsberg und die Kreuzkirche sowie die Freilichtbühne. Am westlichen Ortsrand Barkhausens liegt ein großes Gewerbegebiet sowie das Johannes Wesling Klinikum Minden.