x
ABO

Seelenfeld

Seelenfeld ist ein Ortsteil von Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke. Östlich grenzt Seelenfeld an Rehburg-Loccum, südlich an Neuenknick, westlich an Döhren sowie nördlich an Heimsen und Ilvese. Auf einer Fläche von 4,53 Quadratkilometern leben hier 314 Einwohner (Stand: 31.12.2020).  Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Alte Schule, der Gedenkstein, das Kriegerdenkmal, die Königsmühle Seelenfeld, das Naturschutzgebiet Sandgrube Seelenfeld sowie Dat Dorphus. Bekannt ist Seelenfeld auch für die die Ahnenstätte, wo Treffen rechtsextremer Gruppen stattgefunden haben.