ABO

Oberlübbe

Oberlübbe ist ein Ortsteil der Gemeinde Hille im Kreis Minden-Lübbecke und liegt am Nordhang des Wiehengebirges. Der Ortsteil und grenzt südlich an die Gemeinde Hüllhorst, im Westen an die Stadt Lübbecke und an den Hiller Ortsteil Eickhorst. Im Norden von Oberlübbe liegt Unterlübbe und im Osten der Hiller Kurort Rothenuffeln. Auf einer Fläche von 7,34 Quadratkilometern hat Oberlübbe 2.133 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2020). Der Ortsname wurde im 12. Jahrhundert von Libbers und Lübbe abgeleitet. Sehenswürdigkeiten sind das Backhaus Böhne, die evangelische Kirche und der Oberlübber Bergsee (auch Blauer See genannt) im Wiehengebirge.