Regionalwetter
Heute

Am Donnerstag kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 17 bis 14 Grad ab und erwärmt sich tagsüber auf 21 bis 24 Grad. Dazu wechseln sich Wolken, Sonne und Regenschauer ab, und der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus westlichen Richtungen.

Biowetter

Vor allem Blutdruckschwankungen sind derzeit ein Thema. Sie rufen häufig Kopfweh und Migräne hervor. Schwindelgefühle greifen ebenfalls um sich. Der erholsame Tiefschlaf bleibt aus. Somit ist man im Alltag oftmals müde und hat wenig Elan. Das Reaktionsvermögen wird beeinträchtigt. Vereinzelt treten rheumatische Gelenk- und Gliederschmerzen auf.

Pollenprognose

Der Flug von Roggen-, Linden-, Sauerampfer-, Brennnessel-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig.