Petershagen: Storch stirbt durch Rotorblätter im Windpark

veröffentlicht

Dieser Storch ist bereits der Zweite, der im Windpark Petershagen gestorben ist. - © Foto: pr
Dieser Storch ist bereits der Zweite, der im Windpark Petershagen gestorben ist. (© Foto: pr)

Petershagen (mt/hy). Erneut ist ein Weißstorch im Windpark in Petershagen verunglückt. Der BUND fordert daher aus aktuellen Anlass eine Energiewende unter stärkerer Berücksichtigung des Naturschutzes.