Petershagen: Überfall im Gartenhaus - 21-Jähriger schwer verletzt

veröffentlicht

Petershagen-Friedewalde (mt/sbo). Die Polizei sucht sechs Männer, die am Samstagabend gegen 22 Uhr drei Personen in einem Gartenhaus an der Holzhauser Straße überfielen. Ein 21-jähriger Friedewalder, sein 25-jähriger Kumpel aus Minden und eine 24-jährige Mindenerin hielten sich in dem Gartenhaus des Friedewalders auf, als plötzlich eine Gruppe von sechs Männern hineinstürmte. Die Eindringlinge prügelten mit einem Schlagstock auf den 21-Jährigen ein und verletzten ihn schwer. Die Täter nahmen den beiden Männern die Mobiltelefone ab und erbeuteten neben Personaldokumenten auch eine Scheckkarte. Bei den Tätern soll es sich laut Polizeiangaben um russisch und  südländisch sprechende Männer handeln. Hinweise nimmt die Polizei in Minden unter Telefon (0571) 88660 entgegen.