Krieg

veröffentlicht

Krieg - © Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa
Ein Junge sitzt nach einem Luftangriff der Regierung auf Ariha im Gouvernement Idlib weinend in einem Auto. Trotz einer Waffenruhe sind in Syriens letztem großen Rebellengebiet mindestens 15 Zivilisten getötet worden. (© Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa)

Ein Junge sitzt nach einem Luftangriff der Regierung auf Ariha im Gouvernement Idlib weinend in einem Auto. Trotz einer Waffenruhe sind in Syriens letztem großen Rebellengebiet mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

KriegEin Junge sitzt nach einem Luftangriff der Regierung auf Ariha im Gouvernement Idlib weinend in einem Auto. Trotz einer Waffenruhe sind in Syriens letztem großen Rebellengebiet mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Foto: Ghaith Alsayed/AP/dpa