Minden

Basketball: SV 1860 Minden lässt Gegner Bünde keine Chance

veröffentlicht

Minden (mt/kül). Die Basketballer vom SV 1860 Minden haben in der 1. Kreisliga ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Beim 77:45 war Gegner Bünder TV Westfalia II chancenlos.

Beide Teams hatten Personalprobleme, doch das tat dem schnellen Spiel der Gastgeber keinen Abbruch. Minden agierte druckvoll und führte schon zur Halbzeit sicher 44:23. Neben der guten Zonenverteidigung, die immer wieder schnelle Gegenstöße ermöglichte, klappte auch das Zusammenspiel in der Offensive gut. Die Folge waren viele offene Würfe.

Zudem drückten die großen Leute des SV 1860 der Partie mit ihren zahlreichen Blocks und Offensivrebounds ihren Stempel auf. Das trug dazu bei, dass die Bünder sich auch in der zweiten Hälfte trotz einiger ansehnlicher Aktionen nicht mehr zurück ins Geschehen kämpfen konnten.

SV 1860 Minden: Villanueva 19, de Groot 15, Harms 14, Lies 12, Ehsan 6, Prodöhl 6, Stumpf 5.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenBasketball: SV 1860 Minden lässt Gegner Bünde keine ChanceMinden (mt/kül). Die Basketballer vom SV 1860 Minden haben in der 1. Kreisliga ihren vierten Saisonsieg gefeiert. Beim 77:45 war Gegner Bünder TV Westfalia II chancenlos. Beide Teams hatten Personalprobleme, doch das tat dem schnellen Spiel der Gastgeber keinen Abbruch. Minden agierte druckvoll und führte schon zur Halbzeit sicher 44:23. Neben der guten Zonenverteidigung, die immer wieder schnelle Gegenstöße ermöglichte, klappte auch das Zusammenspiel in der Offensive gut. Die Folge waren viele offene Würfe. Zudem drückten die großen Leute des SV 1860 der Partie mit ihren zahlreichen Blocks und Offensivrebounds ihren Stempel auf. Das trug dazu bei, dass die Bünder sich auch in der zweiten Hälfte trotz einiger ansehnlicher Aktionen nicht mehr zurück ins Geschehen kämpfen konnten. SV 1860 Minden: Villanueva 19, de Groot 15, Harms 14, Lies 12, Ehsan 6, Prodöhl 6, Stumpf 5.