Minden

Tennis: Turnier-Wochenende der Senioren beim Mindener TK

veröffentlicht

Minden (much). Zum sechsten Mal findet an diesem Wochenende das Mindener Leistungsklassen-Turnier im Seniorentennis statt. Am Samstag und Sonntag messen sich die Spielerinnen und Spieler in insgesamt sechs Konkurrenzen auf der Anlage des Mindener TK am Weserstadion, darunter viele heimische.

Die Männer-40-Konkurrenz ist dieses mal relativ dünn besetzt. Unter den Startern gehen vier aus heimischen Vereinen auf Punktejagd: Der topgesetzte Christoph Loth (TSV Petershagen), Markus Dammeyer (Spvg Ilvese-Heimsen), Dietmar Kruse und Lutz Böhne (beide Mindener TK).

In der Männer-50-Klasse spielen in Andreas Hauke, Helmut Schemmann und Jörg Röbke gleich drei Petershäger unter den insgesamt 13 Startern mit. Sie gehören aber nicht zu den Gesetzten. Hans Pape vom Ausrichter MTK vertritt in der Männer-60-Konkurrenz den Altkreis Minden.

Bei den Frauen 40 ist Sonja Wiese vom SV Hausberge topgesetzt. Ihre Teamkollegin Silke Benecke ist bei den Frauen 50 an Position eins gesetzt. In dieser Klasse spielen auch Monika Brünger und Hella Kroworz vom MTK mit.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenTennis: Turnier-Wochenende der Senioren beim Mindener TKMinden (much). Zum sechsten Mal findet an diesem Wochenende das Mindener Leistungsklassen-Turnier im Seniorentennis statt. Am Samstag und Sonntag messen sich die Spielerinnen und Spieler in insgesamt sechs Konkurrenzen auf der Anlage des Mindener TK am Weserstadion, darunter viele heimische. Die Männer-40-Konkurrenz ist dieses mal relativ dünn besetzt. Unter den Startern gehen vier aus heimischen Vereinen auf Punktejagd: Der topgesetzte Christoph Loth (TSV Petershagen), Markus Dammeyer (Spvg Ilvese-Heimsen), Dietmar Kruse und Lutz Böhne (beide Mindener TK). In der Männer-50-Klasse spielen in Andreas Hauke, Helmut Schemmann und Jörg Röbke gleich drei Petershäger unter den insgesamt 13 Startern mit. Sie gehören aber nicht zu den Gesetzten. Hans Pape vom Ausrichter MTK vertritt in der Männer-60-Konkurrenz den Altkreis Minden. Bei den Frauen 40 ist Sonja Wiese vom SV Hausberge topgesetzt. Ihre Teamkollegin Silke Benecke ist bei den Frauen 50 an Position eins gesetzt. In dieser Klasse spielen auch Monika Brünger und Hella Kroworz vom MTK mit.