Tokio/Minden

Rudern: Fabrys größtes sportliches Abenteuer - Mindener Steuermann kehrt mit WM-Gold aus Japan zurück

Astrid Plaßhenrich

Die Goldmedaillen baumeln um den Hals: Nach der Siegerehrung wird Steuermann Julius Fabry von seinen Teamkollegen auf die Schultern gehoben. Die zweitplatzierten Südafrikaner (links) schauen sich den deutschen Jubel genau an. - © Foto: Detlev Seyb/pr
Die Goldmedaillen baumeln um den Hals: Nach der Siegerehrung wird Steuermann Julius Fabry von seinen Teamkollegen auf die Schultern gehoben. Die zweitplatzierten Südafrikaner (links) schauen sich den deutschen Jubel genau an. (© Foto: Detlev Seyb/pr)

Tokio/Minden (mt). Endlich wieder ausschlafen. Julius Fabry freute sich auf Minden, auf sein zu Hause, seine Familie, Freunde und auf sein eigenes Bett. Fünf aufregende Wochen liegen hinter dem Steuermann des Bessel-Ruder-Clubs (BRC). Fünf Wochen, in denen er alles seinem Sport unterordnete...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.