Petershagen

Triathlon: 35 Auflage beim TuS Wasserstraße

veröffentlicht

Der Startschuss des Volks- und Staffeltriathlon des TuS Wasserstraße fällt im Freibad Stolzenau. - © Foto: pr
Der Startschuss des Volks- und Staffeltriathlon des TuS Wasserstraße fällt im Freibad Stolzenau. (© Foto: pr)

Petershagen (mt/apl). Mitte der achtziger Jahre richtete der TuS Wasserstraße seinen ersten Triathlon aus. Nun lädt der Verein zur 35. Auflage der Traditionsveranstaltung ein. Am Samstag, 15. Juni, gilt es, 550 Meter zu schwimmen, 22 Kilometer Rad zu fahren und 5.750 Meter zu laufen.

Gestartet wird um 14 Uhr im Freibad Stolzenau, Zieleinlauf ist am Sportplatz in Wasserstraße. Die Athleten können sich am Veranstaltungstag bis 13.15 Uhr im TuS-Sportheim anmelden. Dort werden auch die Startunterlagen ausgegeben. Der Start ist als Staffel oder im Einzel möglich. Gemeinsam fahren alle Athleten in kleinen Gruppen mit dem Rad vom Anmelde- zum Startpunkt ins Freibad. Anschließend führt die Radstrecke von Stolzenau über Schlüsselburg, Heimsen und Ilvese zum Sportplatz Wasserstraße. Von dort verläuft die Laufstrecke in Richtung Heimsen und wieder zurück. Wie in jedem Jahr ist für die Verpflegung der Sportler vor Ort gesorgt.

www.tus-wasserstrasse.de

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

PetershagenTriathlon: 35 Auflage beim TuS WasserstraßePetershagen (mt/apl). Mitte der achtziger Jahre richtete der TuS Wasserstraße seinen ersten Triathlon aus. Nun lädt der Verein zur 35. Auflage der Traditionsveranstaltung ein. Am Samstag, 15. Juni, gilt es, 550 Meter zu schwimmen, 22 Kilometer Rad zu fahren und 5.750 Meter zu laufen. Gestartet wird um 14 Uhr im Freibad Stolzenau, Zieleinlauf ist am Sportplatz in Wasserstraße. Die Athleten können sich am Veranstaltungstag bis 13.15 Uhr im TuS-Sportheim anmelden. Dort werden auch die Startunterlagen ausgegeben. Der Start ist als Staffel oder im Einzel möglich. Gemeinsam fahren alle Athleten in kleinen Gruppen mit dem Rad vom Anmelde- zum Startpunkt ins Freibad. Anschließend führt die Radstrecke von Stolzenau über Schlüsselburg, Heimsen und Ilvese zum Sportplatz Wasserstraße. Von dort verläuft die Laufstrecke in Richtung Heimsen und wieder zurück. Wie in jedem Jahr ist für die Verpflegung der Sportler vor Ort gesorgt. www.tus-wasserstrasse.de