Bogenschießen: Drei heimische Vereine holen fünfmal Gold in Leverkusen

veröffentlicht

Bogenschießen im Akkord: Bei den Landesmeisterschaften in Leverkusen wurden zahlreiche Wettbewerbe ausgetragen. - © Foto: pr
Bogenschießen im Akkord: Bei den Landesmeisterschaften in Leverkusen wurden zahlreiche Wettbewerbe ausgetragen. (© Foto: pr)
Auf dem - © Foto: von links: Stefan Strübe, Annika Richter, Maximilian Gräper undFrank Nahrwold,
Auf dem (© Foto: von links: Stefan Strübe, Annika Richter, Maximilian Gräper undFrank Nahrwold,)

Leverkusen/Minden/Petershagen (mt/kül). Fünf Goldmedaillen holten die Starter der heimischen Vereine bei den Hallen-Landesmeisterschaften des Bogensportverbandes Nordrhein-Westfalen. Jeweils zwei Titel gingen dabei an den SV Minderheide und den SV Meßlingen.