Tischtennis: Maik Branahl erstmals Veltheimer Vereinsmeister

veröffentlicht

Bei der Halbjahresversammlung bestätigte die Tischtennissparte des SuS Veltheim ihr Leitungsteam und ehrte die Vereinsmeister. - © Foto: pr
Bei der Halbjahresversammlung bestätigte die Tischtennissparte des SuS Veltheim ihr Leitungsteam und ehrte die Vereinsmeister. (© Foto: pr)

Porta Westfalica (much). Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SuS Veltheim hieß der Sieger erstmals Maik Branahl. Im Finale des hochkarätig besetzten Feldes bezwang Branahl Titelverteidiger Marcus Camen knapp in fünf Sätzen. Im Halbfinale war für Andreas Brandt und SuS-Rückkehrerin Sandra Wessel Endstation.