Aus acht mach vier - TTC Petershagen/Friedewalde lernt viel beim ersten Zweier-Team-Cup

Michael Lorenz

Nico Regente vom SV 1860 Minden gewann an der Seite seines Vereinskollegen Levi Jaekel in der D-Klasse. - © Foto: Michael Lorenz
Nico Regente vom SV 1860 Minden gewann an der Seite seines Vereinskollegen Levi Jaekel in der D-Klasse. (© Foto: Michael Lorenz)
Marc-Kevin Wohl (von links), Bernd Ostermeier, Michael Bandl, Stefan Musteata, Sebastian Fülle und Sebastian Müller bei der Siegerehrung der B-Klasse. - © Foto: pr
Marc-Kevin Wohl (von links), Bernd Ostermeier, Michael Bandl, Stefan Musteata, Sebastian Fülle und Sebastian Müller bei der Siegerehrung der B-Klasse. (© Foto: pr)

Petershagen (much). Ein Tischtennisturnier, zumal eine Zweiermannschafts-Veranstaltung, ohne einschlägige Erfahrung aus dem Boden zu stampfen, ist keine einfache Sache. Der TTC Petershagen/Friedewalde kann nach der ersten Ausgabe seines Zweier-Teamcups ein Lied davon singen. Doch die Verantwortlichen machten das Beste draus, strichen vier der acht anberaumten Klassen und hatten in drei der vier ausgespielten Konkurrenzen gut gefüllte Teilnehmerfelder.