Schach: Zugzwang Minden erfüllt Pflichtaufgabe gegen Barntrup mit klarem Sieg

veröffentlicht

Minden (mt/tok). Mit einem deutlichen 6,5:1,5 Heimsieg gegen den SV Barntrup I ist dem Schach-Klub Zugzwang Minden der obligatorische Mannschaftssieg gelungen, um weiterhin die Aufstiegsplätze zur Verbandsliga fest im Visier zu halten. Dabei überzeugten die Mindener Gastgeber mit sechs Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage. Wie immer durfte man sich auf Lars Großkopf, Lars Heinemann und Holger Fischer verlassen, darüber hinaus trugen auch Stephan Klein, Katrin Dorn und Peter Berger mit ihren Gewinnpartien zum Mannschaftssieg bei. Andre Jaulin erzielte das einzige Remis an diesem Tag und Kai Knuth musste sich überraschender Weise geschlagen geben. Auf Grund dieses weiteren Mannschaftserfolges liegt die Zugzwang Minden in der Tabelle auf Rang vier und könnte bereits am nächsten Spieltag in die Top 3 klettern.