Gold und Bronze für Mindener Tanzpaare

veröffentlicht

Zweimal top platziert: Sabrina Schlömp und Henning Grinke. - © Foto: pr
Zweimal top platziert: Sabrina Schlömp und Henning Grinke. (© Foto: pr)

Minden (mt/rich). Bei einem Pokalturnier des Tanzsportclubs Gifhorn tanzten Lars und Sylvia Henneking vom Mindener Verein TSC am Ring in der Startklasse Senioren B II souverän durch alle Runden bis in das Finale. Dort holten sich die beiden Mindener in einem spannenden Duell um den Sieg mit 3:2 gewonnen Tänzen die Goldmedaille und somit den begehrten Gifhorner Pokal.

Beim Tanzsportturnier in Herford erreichte ein weiteres TSC-Paar eine starke Platzierung. Henning Grinke und Sabrina Schlömp ertanzten den Bronzerang in der Startklasse Senioren C I. Ebenfalls einen guten Platz im Finale konnten die beiden Tanzsportler in Barsinghausen mit dem vierten Platz belegen.

Das nächste Ziel der beiden Mindener Paare ist das größte im Umkreis stattfindende Tanzturnier„OWL Tanzt“ in der Bielefelder Seidenstickerhalle am zweiten Wochenende im November. OWL-Tanzt gehört zu einem der bekanntesten Deutschen Tanzsportturniere der Amateurklasse. Hier messen sich in den Sektionen Standard und Latein über zwei Tage die verschiedenen Altersgruppen in allen Startklassen.

Gold in Gifhorn: Sylvia und Lars Henneking. - © Foto: pr

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Gold und Bronze für Mindener TanzpaareMinden (mt/rich). Bei einem Pokalturnier des Tanzsportclubs Gifhorn tanzten Lars und Sylvia Henneking vom Mindener Verein TSC am Ring in der Startklasse Senioren B II souverän durch alle Runden bis in das Finale. Dort holten sich die beiden Mindener in einem spannenden Duell um den Sieg mit 3:2 gewonnen Tänzen die Goldmedaille und somit den begehrten Gifhorner Pokal. Beim Tanzsportturnier in Herford erreichte ein weiteres TSC-Paar eine starke Platzierung. Henning Grinke und Sabrina Schlömp ertanzten den Bronzerang in der Startklasse Senioren C I. Ebenfalls einen guten Platz im Finale konnten die beiden Tanzsportler in Barsinghausen mit dem vierten Platz belegen. Das nächste Ziel der beiden Mindener Paare ist das größte im Umkreis stattfindende Tanzturnier„OWL Tanzt“ in der Bielefelder Seidenstickerhalle am zweiten Wochenende im November. OWL-Tanzt gehört zu einem der bekanntesten Deutschen Tanzsportturniere der Amateurklasse. Hier messen sich in den Sektionen Standard und Latein über zwei Tage die verschiedenen Altersgruppen in allen Startklassen.