Ruder-Bundesliga: Zahlen und Fakten zum Renntag in Minden

Astrid Plaßhenrich

Der Melitta-Achter Team Red geht als Spitzenreiter in sein Heimrennen am Samstag und will die Tabellenführung verteidigen. - © Foto: Alexander Pischke/pr
Der Melitta-Achter Team Red geht als Spitzenreiter in sein Heimrennen am Samstag und will die Tabellenführung verteidigen. (© Foto: Alexander Pischke/pr)

Minden (mt). Die Spannung steigt: Der Bessel-Ruder-Club (BRC) richtet zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in Minden eine Regatta der Ruder-Bundesliga aus. Seit Wochen bereitet sich das Organisationsteam akribisch auf diesen Samstag vor. Schließlich ist der Renntag ein Mammutevent, das in dieser Größenordnung auf der Alten Fahrt noch nie veranstaltet wurde. Das beweisen auch die folgenden Zahlen.