Minden

Handballkreis setzt kurzfristig Schiedsrichter-Lehrgang an

veröffentlicht

Minden (kül). Der Handballkreis Minden-Lübbecke bietet in der Corona-Krise kurzfristig einen zusätzlichen Schiedsrichter-Lehrgang an. Dieser wird aufgrund der verordneten Kontaktsperre als Webseminar durchgeführt und deshalb auf 20 Personen begrenzt. Los geht es am 8. April um 19 Uhr, es folgen zunächst drei weitere Online-Termine am 14. April (19.30 Uhr), 16. April (19 Uhr) und 19. April (10 Uhr).

Das Modul Halle wird durchgeführt, sobald die Sporthallen wieder geöffnet sind. Der Termin für die Prüfung wird im Lehrgang abgesprochen. Die einzelnen Module können hier eingesehen werden. Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenHandballkreis setzt kurzfristig Schiedsrichter-Lehrgang anMinden (kül). Der Handballkreis Minden-Lübbecke bietet in der Corona-Krise kurzfristig einen zusätzlichen Schiedsrichter-Lehrgang an. Dieser wird aufgrund der verordneten Kontaktsperre als Webseminar durchgeführt und deshalb auf 20 Personen begrenzt. Los geht es am 8. April um 19 Uhr, es folgen zunächst drei weitere Online-Termine am 14. April (19.30 Uhr), 16. April (19 Uhr) und 19. April (10 Uhr). Das Modul Halle wird durchgeführt, sobald die Sporthallen wieder geöffnet sind. Der Termin für die Prüfung wird im Lehrgang abgesprochen. Die einzelnen Module können hier eingesehen werden. Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.