Hille

Dieter Löffelmanns Zeit als Coach des TuSpo Meißen endet: „Soll ich jetzt ins Fitnessstudio rennen?“

Christian Bendig

So kennt die heimische Handballszene Dieter Löffelmann. An Ruhestand denkt der 68-Jährige noch lange nicht. Im Gegenteil. Archivfoto: Christian Bendig
So kennt die heimische Handballszene Dieter Löffelmann. An Ruhestand denkt der 68-Jährige noch lange nicht. Im Gegenteil. Archivfoto: Christian Bendig

Hille (cb). Das vergangene Heimspiel gegen HCE Bad Oeynhausen II war das letzte als Trainer des Männer-Bezirksligisten TuSpo Meißens. Einmal noch sitzt er gegen TSV Hahlen II auf der Meißener Bank. Der Abschied am Saisonende steht für Trainer Dieter Löffelmann fest...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.