Kämper geht - erneut ein vorzeitiger Trainerwechsel beim HSV Minden-Nord

Marcus Riechmann

Dirk Kämper gibt den Spielerinnen des HSV Minden-Nord in einer Auszeit Anweisungen. Damit ist nun Schluss. Nach exakt einem Jahr beendeten Klub und Trainer die Zusammenarbeit. - © Foto: Julian Hübner
Dirk Kämper gibt den Spielerinnen des HSV Minden-Nord in einer Auszeit Anweisungen. Damit ist nun Schluss. Nach exakt einem Jahr beendeten Klub und Trainer die Zusammenarbeit. (© Foto: Julian Hübner)

Minden (mt). Dirk Kämper ist nicht mehr Trainer des Frauenhandball-Oberligisten HSV Minden-Nord. Gestern verkündeten Klub und Trainer, dass man exakt ein Jahr nach Kämpers Verpflichtung als „Wunschkandidat“ am 5. Januar 2017 von sofort an getrennte Wege gehen wird.