Oliver Tesch kehrt zurück - ein Blechschaden ebnete den Weg

Christian Bendig

Oliver Tesch ist wieder da. Zwar nicht in seinem früheren Revier Kampa-Halle, doch zumindest bei dem Verein, bei dem er sich immer wohlgefühlt hat. - © Foto: Christian Bendig
Oliver Tesch ist wieder da. Zwar nicht in seinem früheren Revier Kampa-Halle, doch zumindest bei dem Verein, bei dem er sich immer wohlgefühlt hat. (© Foto: Christian Bendig)

Minden (cb). Vor gut einem Jahr war Oliver Tesch mit den Handballfreunden Springe beim GSW-Cup zu Gast in der Sporthalle Dankersen. Nun wird die Spielstätte von GWD Mindens Nachwuchsteams die neue sportliche Heimat von Oliver Tesch. Der ehemalige Profi von GWD Minden schließt sich dem Drittliga-Team an.