Minden/Göppingen

Die Arbeit nicht erledigt: GWD-Trainer Carstens kritisiert nicht die Schiedsrichter, sondern seine Spieler

Marcus Riechmann

Drei Tore erzielte Joscha Ritterbach an alter Wirkungsstätte für GWD, doch allzu oft scheiterten gestern seine Mindener Mitspieler mit ihren Würfen. Foto: Michael Schmidt/Eibner-Pressefoto - © EIBNER/Michael_Schmidt
Drei Tore erzielte Joscha Ritterbach an alter Wirkungsstätte für GWD, doch allzu oft scheiterten gestern seine Mindener Mitspieler mit ihren Würfen. Foto: Michael Schmidt/Eibner-Pressefoto (© EIBNER/Michael_Schmidt)

Minden/Göppingen (mt). Es ist eine Binsenweisheit: Wenn man seine Chancen nicht nutzt, tut das der andere. Und so verließen die Handballer von GWD Minden gestern Abend das Spielfeld der EWS-Arena mit leeren Händen und einer Menge Frust...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.