Minden

GWD Minden mit breiter Brust: In Stuttgart ging immer was

Marcus Riechmann

Marian Michalczik genoss in Berlin Freiräume und nutzte sie: Fünf Treffer gelangen dem starken Regisseur des Mindener Spiels. In Stuttgart erwartet ihn härtere Gegenwehr. Foto: Uwe Koch/Eibner-Pressefoto - © EIBNER/Uwe Koch
Marian Michalczik genoss in Berlin Freiräume und nutzte sie: Fünf Treffer gelangen dem starken Regisseur des Mindener Spiels. In Stuttgart erwartet ihn härtere Gegenwehr. Foto: Uwe Koch/Eibner-Pressefoto (© EIBNER/Uwe Koch)

Minden (mt). Die leichte Berliner Luft ist verflogen. Die Bundesliga-Handballer von GWD Minden müssen sich nach dem 29:25-Sieg in der Hauptstadt nun auf böigen Gegenwind einstellen: Am Sonntag spielt Minden um 16 Uhr beim TVB Stuttgart und damit bei einem Gegner mit dem Frank Carstens zweierlei...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.