Minden

„Das ist mein Spiel“ - Dalibor Doder blickt zum Abschied auf neun bewegte Jahre bei GWD Minden zurück

Marcus Riechmann

Einer der größten unter den vielen magischen Momenten: Das Siegtor gegen den HC Erlangen ist ein Geniestreich. Dalibor Doder, hier verfolgt von Teamkollege Charlie Sjöstrand (rechts), feiert ausgelassen. Foto: Stefan Pollex - © Stefan Pollex
Einer der größten unter den vielen magischen Momenten: Das Siegtor gegen den HC Erlangen ist ein Geniestreich. Dalibor Doder, hier verfolgt von Teamkollege Charlie Sjöstrand (rechts), feiert ausgelassen. Foto: Stefan Pollex (© Stefan Pollex)

Ein bitterer Tag: Im Pokal-Viertelfinale beim Bergischen HC verpasst Doder (am Ball) mit GWD hauchdünn den Einzug ins Final Four in Hamburg. Foto: Deutzmann/Eibner (© Eibner-Pressefoto) Minden (mt). Zweimal 2. Liga, zweimal Aufstieg in die Bundesliga...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt Registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.