Minden

„Ich lasse mich nicht verbiegen“ - Erfolgstrainer Sebastian Hinze ist mit dem Bergischen HC zu Gast in Minden

Stefan Rüter

Volle-Pulle-Trainer: Sebastian Hinze, hier beim 28:26-Heimsieg des BHC Anfang Mai gegen die Füchse Berlin. Foto: Wunderl/Eibner - © EIBNER/beautiful sports/ Wunderl
Volle-Pulle-Trainer: Sebastian Hinze, hier beim 28:26-Heimsieg des BHC Anfang Mai gegen die Füchse Berlin. Foto: Wunderl/Eibner (© EIBNER/beautiful sports/ Wunderl)

Minden (sru). Die Entwicklung des Bergischen HC hat einen Namen: Sebastian Hinze. Der ehemalige Handballprofi ist seit sieben Jahren Trainer beim BHC und hat in dieser Beziehung Höhen und Tiefen erlebt. Vor dem heutigen Gastspiel in Minden gegen GWD steht der Verein so gut da wie nie zuvor...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.