Minden

Torwart Maurice Paske verlässt GWD Minden

veröffentlicht

Torwart Maurice Paske wird den Handball-Bundesligisten GWD Minden verlassen. MT- - © Foto: Sebastian Külbel
Torwart Maurice Paske wird den Handball-Bundesligisten GWD Minden verlassen. MT- (© Foto: Sebastian Külbel)

Minden (rich). Maurice Paske wird den Handball-Bundesligisten GWD Minden nach dieser Saison verlassen. Der 2017 von MT Melsungen nach Minden gewechselte Torwart schließt sich dem Zweitligisten TV Emsdetten an. Der Klub aus dem Münsterland stellte Paske gestern als Zugang vor. Der 23-Jährige spielt bei GWD in der Drittliga-Mannschaft eine starke Saison und kam als Ersatzmann von Kim Sonne und Espen Christensen mehrmals im Profi-Kader zum Einsatz.

Im TVE-Team von Coach Daniel Kubes werden künftig in Paske und Konstantin Madert zwei ehemalige GWD-Männer das Tor hüten. Marten Franke als dritter ehemaliger GWD-Spieler verlässt den TV Emsdetten. Der aus Minden stammende Linkshänder wechselt im Sommer zum Zweitliga-Rivalen ASV Hamm.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenTorwart Maurice Paske verlässt GWD MindenMinden (rich). Maurice Paske wird den Handball-Bundesligisten GWD Minden nach dieser Saison verlassen. Der 2017 von MT Melsungen nach Minden gewechselte Torwart schließt sich dem Zweitligisten TV Emsdetten an. Der Klub aus dem Münsterland stellte Paske gestern als Zugang vor. Der 23-Jährige spielt bei GWD in der Drittliga-Mannschaft eine starke Saison und kam als Ersatzmann von Kim Sonne und Espen Christensen mehrmals im Profi-Kader zum Einsatz. Im TVE-Team von Coach Daniel Kubes werden künftig in Paske und Konstantin Madert zwei ehemalige GWD-Männer das Tor hüten. Marten Franke als dritter ehemaliger GWD-Spieler verlässt den TV Emsdetten. Der aus Minden stammende Linkshänder wechselt im Sommer zum Zweitliga-Rivalen ASV Hamm.