GWD-Außenspieler Max Staar fällt bis zum Jahresende aus

veröffentlicht

GWD-Außenspieler Max Staar fällt bis zum Jahresende aus. Foto: Noah Wedel - © Noah Wedel
GWD-Außenspieler Max Staar fällt bis zum Jahresende aus. Foto: Noah Wedel (© Noah Wedel)

Minden (mt/jöw). Großes Pech für GWD Mindens Handball-Profi Max Staar: Der Außenspieler zog sich am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen die HSG Wetzlar wie bereits kurz nach dem Spiel vermutet eine Schultereckgelenksprengung auf der rechten Seite zu. Der Linkshänder wird nach vorsichtigen Schätzungen rund acht Wochen ausfallen. Das ergab eine Untersuchung am Dienstag.