Minden

Kreisliga A: Interimscoach ist nach Dützer 6:1 froh

veröffentlicht

Dützens spielender Interimstrainer: Dennis Klaffei. MT- - © Foto: Thomas Kühlmann
Dützens spielender Interimstrainer: Dennis Klaffei. MT- (© Foto: Thomas Kühlmann)

Minden (fat). Dennis Klaffei feierte am Donnerstagbend ein gelungenes Debüt als spielender Interimstrainer. FT Dützen II bezwang im Nachholspiel der Kreisliga A zu Hause den TuS Bad Oeynhausen mit 6:1 (0:0). „Ich bin froh, dass mir das Team vertraut hat“, sagte Klaffei: „Wenn unser Co-Trainer Michael Schlömp nächsten Dienstag aus dem Urlaub zurückkommt, besprechen wir wie es bei uns weitergeht. Wir hoffen, dass er bleibt.“ Klaffei ist Nachfolger von Patrick Zweck, der nach dem Aus von Thomas Bartels das Bezirksliga-Team trainiert.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

MindenKreisliga A: Interimscoach ist nach Dützer 6:1 frohMinden (fat). Dennis Klaffei feierte am Donnerstagbend ein gelungenes Debüt als spielender Interimstrainer. FT Dützen II bezwang im Nachholspiel der Kreisliga A zu Hause den TuS Bad Oeynhausen mit 6:1 (0:0). „Ich bin froh, dass mir das Team vertraut hat“, sagte Klaffei: „Wenn unser Co-Trainer Michael Schlömp nächsten Dienstag aus dem Urlaub zurückkommt, besprechen wir wie es bei uns weitergeht. Wir hoffen, dass er bleibt.“ Klaffei ist Nachfolger von Patrick Zweck, der nach dem Aus von Thomas Bartels das Bezirksliga-Team trainiert.