Petershagen

Westfalenpokal: Angriff statt Zeitspiel - 2:1-Sieg gegen Nottuln wird für RW Maaslingen zur Blaupause

Sebastian Külbel

RW Maaslingens Kapitän Felix Waltke (links) klärt entschlossen vor dem Nottulner Christian Messing. Die Defensive der Gastgeber ließ den Gegner aus der Westfalenliga kaum zur Entfaltung kommen. MT- - © Foto: Sebastian Külbel
RW Maaslingens Kapitän Felix Waltke (links) klärt entschlossen vor dem Nottulner Christian Messing. Die Defensive der Gastgeber ließ den Gegner aus der Westfalenliga kaum zur Entfaltung kommen. MT- (© Foto: Sebastian Külbel)

Petershagen (mt). Auch als es nur noch darum ging, den knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen, blieb RW Maaslingen seiner Marschroute treu. Die Gastgeber rannten einfach immer weiter nach vorne, attackierten den Gegner und drängten auf das dritte Tor...

Anmelden und weiterlesen
Inhalte mit diesem Symbol sind kostenpflichtig

Einige Artikel auf MT.de sind kostenpflichtig. Wir markieren solche Artikel mit dem Plus-Symbol. Warum das so ist, erklären wir hier.

Als Neukunde können Sie MT.de-Plus für 6 Tage gratis testen.

Jetzt registrieren & 6 Tage gratis testen

Alternativ können Sie auch einen Einzelartikel für 0,79 € oder einen Tagespass (24 Stunden) für 0,99 € kaufen.

Jetzt registrieren & Artikel/Tagespass kaufen

Sie sind bereits Abonnent vom Mindener Tageblatt (gedruckt oder ePaper) und wollen Ihr Abo um MT.de-Plus (ab 2,00 € / Monat) ergänzen.

Jetzt registrieren & MT.de-Plus ergänzen

Weitere Informationen zum Bezahlmodell und den Kosten auf MT.de gibt es hier.

Copyright © Mindener Tageblatt 2019
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.