Bad Oeynhausen

Bezirksliga: TuS Lohe geht beim Tabellenzweiten unter

veröffentlicht

Bad Oeynhausen (nw). Fußball-Bezirksligist TuS Lohe kam beim TuS Bruchmühlen mit 0:6 (0:2) unter die Räder. Nach zwei Standardsituationen gerieten die Loher ins Hintertreffen. Nach dem Wechsel fiel das Kellerkind gegen den Tabellenzweiten dann auseinander.

Nach einem 18-Meter-Freistoß musste Lohes Schlussmann Gotse Traykowski das erste Mal hinter sich greifen (35.). Dann hatte Nico Natale einen Blackout. Lohes Mittelfeldspieler nahm den Ball völlig unbedrängt in die Hände, nachdem Trykowski den Ball abgewehrt hatte. Die Folge: Elfmeter, den der Tabellenzweite zum 2:0 nutzte (39.). Nach dem Wechsel hatten die einige Loher den Bruchmühlern nicht mehr viel entgegenzusetzen und kassierten vier weitere Treffer (51., 58., 69., 81.).

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Bad OeynhausenBezirksliga: TuS Lohe geht beim Tabellenzweiten unterBad Oeynhausen (nw). Fußball-Bezirksligist TuS Lohe kam beim TuS Bruchmühlen mit 0:6 (0:2) unter die Räder. Nach zwei Standardsituationen gerieten die Loher ins Hintertreffen. Nach dem Wechsel fiel das Kellerkind gegen den Tabellenzweiten dann auseinander. Nach einem 18-Meter-Freistoß musste Lohes Schlussmann Gotse Traykowski das erste Mal hinter sich greifen (35.). Dann hatte Nico Natale einen Blackout. Lohes Mittelfeldspieler nahm den Ball völlig unbedrängt in die Hände, nachdem Trykowski den Ball abgewehrt hatte. Die Folge: Elfmeter, den der Tabellenzweite zum 2:0 nutzte (39.). Nach dem Wechsel hatten die einige Loher den Bruchmühlern nicht mehr viel entgegenzusetzen und kassierten vier weitere Treffer (51., 58., 69., 81.).