Kreisliga A: Hausberge feiert mit neuem Trainer Sieg im Torfestival

Patrick Schwemling

Beobachtet von seinen Teamkollegen Stefan Gundlach und Philipp Borcherding (von links) bedrängt hier Lennart Niemann von der SVKT-Reserve VfL Mindens Peter Theiss. - © Foto: Patrick Schwemling
Beobachtet von seinen Teamkollegen Stefan Gundlach und Philipp Borcherding (von links) bedrängt hier Lennart Niemann von der SVKT-Reserve VfL Mindens Peter Theiss. (© Foto: Patrick Schwemling)

Minden (ps). Nach sieben sieglosen Spielen, die in der einvernehmlichen Trennung von Trainer Thomas Knop gipfelte, hat der SV Hausberge in der Fußball-Kreisliga A gestern wieder einen Erfolg gefeiert. Im Torfestival bei FC Bad Oeynhausen II siegte die von Marcel Wallbaum trainierte Mannschaft trotz eines zweimaligen Rückstands 6:4 (2:1). Ebenfalls einen wichtigen Sieg fuhr die SVKT-Reserve mit 3:1 bei VfL Minden ein, während die erste Mannschaft der Kutenhauser (7:1 in Wulferdingsen) und der TuS Lahde/Quetzen (8:0 gegen Dützen II) Kantersiege landeten.