Portas verborgene Schätze

Die MT-Serie „Portas verborgene Schätze“ widmet sich in loser Reihenfolge besonderen Hinguckern in Porta Westfalica, die auf den ersten Blick nicht zu entdecken sind. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal kennt nahezu jeder. Doch was ist eigentlich mit den Orten, die fernab der typischen Wanderwege liegen, für den täglichen Besucherverkehr nicht zugänglich sind oder auf den ersten Blick unscheinbar sind und einfach übersehen werden? Stadtheimatpfleger Herbert Wiese kennt viele dieser Orte und weiß viel über sie zu erzählen. Heute: das Relief in der Wolfsschlucht zwischen dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal und der Wittekindsburg.

Schätze