Wüst kündigt kurzen, intensiven Wahlkampf an Der CDU-Spitzenkandidat für die nordrhein-westfälische Landtagswahl, Ministerpräsident Hendrik Wüst, hat «einen kurzen, aber dafür umso intensiveren Wahlkampf nach Ostern» angekündigt. «Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwarten von uns, dass wir sie raus aus der Pandemie bringen», sagte Wüst am Samstag in Essen bei der Wahl der Kandidatenliste der NRW-CDU in Essen. «Für Wahlkampf haben sie in diesen Wochen kein Verständnis.» Der Landesparteichef kündigte an, in den nächsten Wochen mit CDU-Mitgliedern in digitalen Themenforen über Ideen und Anregungen zu diskutieren. Anschließend werde die NRW-CDU ihr Programm für die Zukunft vorstellen. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Essen wurde Wüst laut Parteiangaben mit 99,1 Prozent der 235 gültigen Stimmen auf Platz 1 der Landesliste gewählt. Der 46-Jährige führt seine Partei damit in die Landtagswahl.
Anzeige Werbung

Wüst kündigt kurzen, intensiven Wahlkampf an

© Fabian Strauch/dpa/Archivbild

Der CDU-Spitzenkandidat für die nordrhein-westfälische Landtagswahl, Ministerpräsident Hendrik Wüst, hat «einen kurzen, aber dafür umso intensiveren Wahlkampf nach Ostern» angekündigt. «Die Menschen in Nordrhein-Westfalen erwarten von uns, dass wir sie raus aus der Pandemie bringen», sagte Wüst am Samstag in Essen bei der Wahl der Kandidatenliste der NRW-CDU in Essen. «Für Wahlkampf haben sie in diesen Wochen kein Verständnis.»

Der Landesparteichef kündigte an, in den nächsten Wochen mit CDU-Mitgliedern in digitalen Themenforen über Ideen und Anregungen zu diskutieren. Anschließend werde die NRW-CDU ihr Programm für die Zukunft vorstellen.

Bei der Landesdelegiertenversammlung in Essen wurde Wüst laut Parteiangaben mit 99,1 Prozent der 235 gültigen Stimmen auf Platz 1 der Landesliste gewählt. Der 46-Jährige führt seine Partei damit in die Landtagswahl.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema