Unbekannte sprengen Geldautomaten in Dinslaken Unbekannte haben in einem Gebäudekomplex in Dinslaken (Kreis Wesel) einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner meldeten in der Nacht zu Freitag gegen 4.00 Uhr eine Detonation, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Vermutlich mehrere Täter ergriffen demnach in einem dunklen Fahrzeug die Flucht. Ob sie etwas erbeuteten, war zunächst unklar. Bei der Sprengung des Geldautomaten wurden Teile des Gebäudes beschädigt. Die Fahndung dauerte am Freitag an.

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Dinslaken

Unbekannte haben in einem Gebäudekomplex in Dinslaken (Kreis Wesel) einen Geldautomaten gesprengt. Anwohner meldeten in der Nacht zu Freitag gegen 4.00 Uhr eine Detonation, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Vermutlich mehrere Täter ergriffen demnach in einem dunklen Fahrzeug die Flucht. Ob sie etwas erbeuteten, war zunächst unklar. Bei der Sprengung des Geldautomaten wurden Teile des Gebäudes beschädigt. Die Fahndung dauerte am Freitag an.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema