Vorbereitung Trainingsauftakt in Köln ohne Skhiri, Uth und Ljubicic Ohne WM-Fahrer Ellyes Skhiri und die verletzten Mark Uth und Dejan Ljubicic hat Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Donnerstag das Training wieder aufgenommen. Allerdings schickt Trainer Steffen Baumgart sein Team vom 24. Dezember bis zum 1. Januar noch einmal in Urlaub, ehe dann wohl der komplette Kader am 2. Januar die Vorbereitung auf die zweite Serie in der Bundesliga aufnehmen wird. Ob bis dahin noch ein neuer Offensivspieler dazustößt, ist offen. «Wir machen kein Geheimnis daraus, dass wir auf der Suche sind und wir beschäftigen uns auch damit», sagte Trainer Steffen Baumgart. Am 17. Dezember treten die Rheinländer bei einem Testspiel gegen den Landesligisten SC Germania Reusrath in Langenfeld (15.30 Uhr) an.
Vorbereitung

Trainingsauftakt in Köln ohne Skhiri, Uth und Ljubicic

Trainer Steffen Baumgart klatscht. © Marton Monus/dpa/Archivbild
Anzeige Werbung

Ohne WM-Fahrer Ellyes Skhiri und die verletzten Mark Uth und Dejan Ljubicic hat Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Donnerstag das Training wieder aufgenommen. Allerdings schickt Trainer Steffen Baumgart sein Team vom 24. Dezember bis zum 1. Januar noch einmal in Urlaub, ehe dann wohl der komplette Kader am 2. Januar die Vorbereitung auf die zweite Serie in der Bundesliga aufnehmen wird. Ob bis dahin noch ein neuer Offensivspieler dazustößt, ist offen. «Wir machen kein Geheimnis daraus, dass wir auf der Suche sind und wir beschäftigen uns auch damit», sagte Trainer Steffen Baumgart. Am 17. Dezember treten die Rheinländer bei einem Testspiel gegen den Landesligisten SC Germania Reusrath in Langenfeld (15.30 Uhr) an.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema