Tote Frau nach Streit in Wohnung gefunden Die Polizei hat am Ostermontag nach einem Streit in Köln eine tote Frau in einer Wohnung gefunden. Polizisten nahmen einen 41-Jährigen nach dem mutmaßlichen Tötungsdelikt in Köln-Nippes fest, wie die Polizei am Abend mitteilte. In welchem Verhältnis er zu der 36-Jährigen stand, teilte die Polizei nicht mit. Nachbarn hatten vor der Festnahme den Streit gehört und die Polizei gerufen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Eine Mordkommission ermittelt nun die Hintergründe der mutmaßlichen Tat.

Tote Frau nach Streit in Wohnung gefunden

© Silas Stein/dpa/Symbolbild

Die Polizei hat am Ostermontag nach einem Streit in Köln eine tote Frau in einer Wohnung gefunden. Polizisten nahmen einen 41-Jährigen nach dem mutmaßlichen Tötungsdelikt in Köln-Nippes fest, wie die Polizei am Abend mitteilte. In welchem Verhältnis er zu der 36-Jährigen stand, teilte die Polizei nicht mit. Nachbarn hatten vor der Festnahme den Streit gehört und die Polizei gerufen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Eine Mordkommission ermittelt nun die Hintergründe der mutmaßlichen Tat.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema