Unna Streit im Flüchtlingsheim: Vier Verletzte, zwei Festnahmen Bei einer Schlägerei in der Erstaufnahmeeinrichtung in Unna-Massen sind am Dienstag vier Personen verletzt worden. Zwei Männer im Alter von 31 und 19 Jahren, die zuerst in Streit geraten waren, seien vorläufig festgenommen worden. Der 31-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Im Zuge der Schlägerei seien zudem eine 18-jährige Bewohnerin sowie zwei Mitarbeiterinnen des Sicherheitsdienstes leicht verletzt worden. Das Security-Personal begab sich selbst in ärztliche Behandlung, die 18-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus versorgt. Die Hintergründe des Streits waren noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.
Anzeige Werbung
Unna

Streit im Flüchtlingsheim: Vier Verletzte, zwei Festnahmen

© Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei einer Schlägerei in der Erstaufnahmeeinrichtung in Unna-Massen sind am Dienstag vier Personen verletzt worden. Zwei Männer im Alter von 31 und 19 Jahren, die zuerst in Streit geraten waren, seien vorläufig festgenommen worden. Der 31-Jährige wurde bei der Auseinandersetzung schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

Im Zuge der Schlägerei seien zudem eine 18-jährige Bewohnerin sowie zwei Mitarbeiterinnen des Sicherheitsdienstes leicht verletzt worden. Das Security-Personal begab sich selbst in ärztliche Behandlung, die 18-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus versorgt.

Die Hintergründe des Streits waren noch unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema