ABO
Sonniges und warmes Wetter in NRW erwartet: Bis zu 26 Grad Den Menschen in Nordrhein-Westfalen steht ein sonniger Wochenstart bevor. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kann es am Montag bei einer leichten Brise bis zu 26 Grad warm werden. In Hochlagen werden um die 21 Grad erwartet. Die Nacht zu Dienstag bleibt gering bewölkt oder klar mit Tiefstwerten zwischen 13 und 9 Grad und in höher gelegenen Tälern mit Temperaturen von bis zu 6 Grad. Am Dienstag geht es heiter bis wolkig weiter. Nachmittags können nach Angaben des DWD sommerliche Temperaturen von 26 bis 28 Grad erreicht werden. Im Nordwesten kann es zu leichtem Niederschlag kommen. In der Nacht kühlt es dann wieder auf 14 bis 11 Grad und in der Eifel bis 8 Grad ab. Am Mittwoch geht es voraussichtlich sommerlich weiter - im Norden und im Bergland rechnet der DWD mit Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad, in der Kölner Bucht wird es bis zu 26 Grad warm.
Anzeige Werbung

Sonniges und warmes Wetter in NRW erwartet: Bis zu 26 Grad

© Oliver Berg/dpa/Archivbild

Den Menschen in Nordrhein-Westfalen steht ein sonniger Wochenstart bevor. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kann es am Montag bei einer leichten Brise bis zu 26 Grad warm werden. In Hochlagen werden um die 21 Grad erwartet.

Die Nacht zu Dienstag bleibt gering bewölkt oder klar mit Tiefstwerten zwischen 13 und 9 Grad und in höher gelegenen Tälern mit Temperaturen von bis zu 6 Grad.

Am Dienstag geht es heiter bis wolkig weiter. Nachmittags können nach Angaben des DWD sommerliche Temperaturen von 26 bis 28 Grad erreicht werden. Im Nordwesten kann es zu leichtem Niederschlag kommen. In der Nacht kühlt es dann wieder auf 14 bis 11 Grad und in der Eifel bis 8 Grad ab. Am Mittwoch geht es voraussichtlich sommerlich weiter - im Norden und im Bergland rechnet der DWD mit Temperaturen zwischen 21 und 24 Grad, in der Kölner Bucht wird es bis zu 26 Grad warm.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema