RB Leipzig mit Henrichs und Haidara: Andersson für Modeste RB Leipzig geht wie schon im Bayern-Spiel ohne Emil Forsberg in die Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Köln am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN). Trainer Domenico Tedesco setzt hinter den Spitzen wieder auf den Spanier Dani Olmo. Neu im Team sind im Vergleich zum letzten Spiel Amadou Haidara und Benjamin Henrichs. Kölns nach Corona-Pause zurückgekehrter Trainer Steffen Baumgart, der auf den erkrankten Torjäger Anthony Modeste verzichten muss, nimmt drei Änderungen im Vergleich zum Freiburg-Spiel vor. Für Modeste stürmt Sebastian Andersson. Außerdem rücken Ondrej Duda und Ellyes Skhiri für Mark Uth und Dejan Ljubicic ins Team.
Anzeige Werbung

RB Leipzig mit Henrichs und Haidara: Andersson für Modeste

© Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

RB Leipzig geht wie schon im Bayern-Spiel ohne Emil Forsberg in die Bundesliga-Partie gegen den 1. FC Köln am Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN). Trainer Domenico Tedesco setzt hinter den Spitzen wieder auf den Spanier Dani Olmo. Neu im Team sind im Vergleich zum letzten Spiel Amadou Haidara und Benjamin Henrichs.

Kölns nach Corona-Pause zurückgekehrter Trainer Steffen Baumgart, der auf den erkrankten Torjäger Anthony Modeste verzichten muss, nimmt drei Änderungen im Vergleich zum Freiburg-Spiel vor. Für Modeste stürmt Sebastian Andersson. Außerdem rücken Ondrej Duda und Ellyes Skhiri für Mark Uth und Dejan Ljubicic ins Team.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema