Bundesliga Neuhaus freut sich auf neue Saison bei Mönchengladbach Fußball-Nationalspieler Florian Neuhaus freut sich auf die neue Saison mit Trainer Daniel Farke und plant seine Zukunft weiterhin bei Borussia Mönchengladbach. «Ich will bei Borussia auf jeden Fall weitermachen und sehe überhaupt keinen Grund, warum ich an etwas anderes denken sollte. Die Vertragslaufzeit 2024 habe ich schon bewusst gewählt», sagte Gladbachs Mittelfeldspieler dem «Kicker» (Montagsausgabe). Der Trainerwechsel von Adi Hütter zu Farke kommt Neuhaus sehr entgegen. «Das neue Spielsystem mit viel Ballbesitz wird mir helfen, meine Stärken wieder komplett auf den Platz zu bringen. Das Spiel nach vorn ist, was mich ein Stück weit auszeichnet», sagte der 25-Jährige. Am neuen Trainer gefalle ihm das Komplettpaket, nicht nur der Spielansatz. «Spielidee, Training, Ansprache, das sieht für mich alles sehr rund aus. In den Besprechungen finde ich mich wieder und denke: Ja, das hört sich gut an und ergibt alles Sinn», sagte Neuhaus. Die Stimmung empfindet er nach einer sehr schwierigen Saison derzeit sehr positiv. «Innerhalb der Mannschaft, aber auch im Umfeld bei den Fans. Es macht einfach Spaß gerade, wir haben richtig Bock auf das Neue», sagte Neuhaus.
Anzeige Werbung
Bundesliga

Neuhaus freut sich auf neue Saison bei Mönchengladbach

© Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Fußball-Nationalspieler Florian Neuhaus freut sich auf die neue Saison mit Trainer Daniel Farke und plant seine Zukunft weiterhin bei Borussia Mönchengladbach. «Ich will bei Borussia auf jeden Fall weitermachen und sehe überhaupt keinen Grund, warum ich an etwas anderes denken sollte. Die Vertragslaufzeit 2024 habe ich schon bewusst gewählt», sagte Gladbachs Mittelfeldspieler dem «Kicker» (Montagsausgabe).

Der Trainerwechsel von Adi Hütter zu Farke kommt Neuhaus sehr entgegen. «Das neue Spielsystem mit viel Ballbesitz wird mir helfen, meine Stärken wieder komplett auf den Platz zu bringen. Das Spiel nach vorn ist, was mich ein Stück weit auszeichnet», sagte der 25-Jährige.

Am neuen Trainer gefalle ihm das Komplettpaket, nicht nur der Spielansatz. «Spielidee, Training, Ansprache, das sieht für mich alles sehr rund aus. In den Besprechungen finde ich mich wieder und denke: Ja, das hört sich gut an und ergibt alles Sinn», sagte Neuhaus.

Die Stimmung empfindet er nach einer sehr schwierigen Saison derzeit sehr positiv. «Innerhalb der Mannschaft, aber auch im Umfeld bei den Fans. Es macht einfach Spaß gerade, wir haben richtig Bock auf das Neue», sagte Neuhaus.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema