Mona Neubaur: Klimaschutz wichtiges Projekt Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat den Klimaschutz als wichtiges Thema für mögliche Sondierungsgespräche mit anderen Parteien in Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. «Wir haben einen eigenständigen und selbstbewussten Wahlkampf geführt und offensichtlich sind wir dafür jetzt belohnt worden», sagte sie am Sonntagabend in der ARD. Auf die Frage, welches Projekt bei Sondierungsgesprächen für die Grünen unverhandelbar sei, nannte sie die «Menschheitsaufgabe Klimaschutz», bei der aber der soziale Zusammenhalt gewahrt werden müsse. «Es wird eine starke grüne Handschrift geben», sagte Neubaur. Die Grünen steuerten bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen auf ein Rekordergebnis zu. Die Partei dürfte bei einer Regierungsbildung zu einem entscheidenden Faktor werden. Eine Tendenz, welche Koalition sie bevorzugt, ließ Neubaur zunächst nicht erkennen.
Anzeige Werbung

Mona Neubaur: Klimaschutz wichtiges Projekt

© Friso Gentsch/dpa

Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur hat den Klimaschutz als wichtiges Thema für mögliche Sondierungsgespräche mit anderen Parteien in Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. «Wir haben einen eigenständigen und selbstbewussten Wahlkampf geführt und offensichtlich sind wir dafür jetzt belohnt worden», sagte sie am Sonntagabend in der ARD. Auf die Frage, welches Projekt bei Sondierungsgesprächen für die Grünen unverhandelbar sei, nannte sie die «Menschheitsaufgabe Klimaschutz», bei der aber der soziale Zusammenhalt gewahrt werden müsse. «Es wird eine starke grüne Handschrift geben», sagte Neubaur.

Die Grünen steuerten bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen auf ein Rekordergebnis zu. Die Partei dürfte bei einer Regierungsbildung zu einem entscheidenden Faktor werden. Eine Tendenz, welche Koalition sie bevorzugt, ließ Neubaur zunächst nicht erkennen.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema