Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B54 Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 54 bei Ochtrup (Kreis Steinfurt) sind am Samstagvormittag sechs Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. In Höhe der Bauerschaft Weiner sei ein Auto in eine entgegenkommende Motorrad-Kolonne gefahren, teilte die Polizei mit. Der 79-Jährige Autofahrer habe mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen drei Motorräder leicht touchiert und sei dann mit zwei weiteren Maschinen im Gegenverkehr zusammengestoßen, hieß es. Der Autofahrer sei bei dem Unfall schwer verletzt worden. Zwei Motorradfahrer im Alter von 47 und 55 Jahren wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, wie es hieß. Zwei weitere Motorradfahrer (46 und 47 Jahre) wurden den Angaben zufolge leicht verletzt. Ein anderes Auto sei von umherfliegenden Trümmerteilen getroffen worden, dabei sei ein 49-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Die B54 wurde zwischen der Autobahn A 31 und Ochtrup gesperrt.
Anzeige Werbung

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B54

© Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 54 bei Ochtrup (Kreis Steinfurt) sind am Samstagvormittag sechs Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. In Höhe der Bauerschaft Weiner sei ein Auto in eine entgegenkommende Motorrad-Kolonne gefahren, teilte die Polizei mit. Der 79-Jährige Autofahrer habe mit seinem Wagen aus zunächst ungeklärten Gründen drei Motorräder leicht touchiert und sei dann mit zwei weiteren Maschinen im Gegenverkehr zusammengestoßen, hieß es.

Der Autofahrer sei bei dem Unfall schwer verletzt worden. Zwei Motorradfahrer im Alter von 47 und 55 Jahren wurden mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, wie es hieß. Zwei weitere Motorradfahrer (46 und 47 Jahre) wurden den Angaben zufolge leicht verletzt. Ein anderes Auto sei von umherfliegenden Trümmerteilen getroffen worden, dabei sei ein 49-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Die B54 wurde zwischen der Autobahn A 31 und Ochtrup gesperrt.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema