Mann verbrennt Unkraut und setzt Garage in Brand Ein Mann hat in Werne im Münsterland mit einem Gasbrenner Unkraut vernichtet und dabei einen Garagenanbau aus Holz in Brand gesetzt. Bei dem Einsatz der Feuerwehr am Montagmorgen seien mehr als 15 Einsatzkräfte vor Ort gewesen, teilte die Feuerwehr am Montag mit. Verletzte habe es keine gegeben. Laut Feuerwehr sind bei dem Brand der Garagenanbau und einige darin befindliche Gerätschaften abgebrannt. Das Feuer sei jedoch schnell unter Kontrolle gebracht worden, so dass es nicht auf die anliegende Garage oder Pflanzen habe übertreten können.
Anzeige Werbung

Mann verbrennt Unkraut und setzt Garage in Brand

© --/Freiwillige Feuerwehr Werne/dpa

Ein Mann hat in Werne im Münsterland mit einem Gasbrenner Unkraut vernichtet und dabei einen Garagenanbau aus Holz in Brand gesetzt. Bei dem Einsatz der Feuerwehr am Montagmorgen seien mehr als 15 Einsatzkräfte vor Ort gewesen, teilte die Feuerwehr am Montag mit. Verletzte habe es keine gegeben.

Laut Feuerwehr sind bei dem Brand der Garagenanbau und einige darin befindliche Gerätschaften abgebrannt. Das Feuer sei jedoch schnell unter Kontrolle gebracht worden, so dass es nicht auf die anliegende Garage oder Pflanzen habe übertreten können.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema