Klassenerhalt geschafft: Verl reicht ein Remis vs. Duisburg Der SC Verl hat am letzten Spieltag in der 3. Fußball-Bundesliga den Klassenerhalt perfekt gemacht. Dafür reichte der Mannschaft von Trainer Michel Kniat, der Verl erst im Februar auf einem Abstiegsplatz als Cheftrainer übernommen hatte, am Samstag ein 1:1 (0:1) im Westduell gegen den MSV Duisburg. Die Verler hatten vor dem letzten Spiel in der Saison 2021/2022 zwei Punkte Vorsprung auf Viktoria Berlin auf Abstiegsplatz 17. Die Berliner verloren allerdings am Samstag zu Hause gegen den SV Meppen mit 3:4 (0:0).

Klassenerhalt geschafft: Verl reicht ein Remis vs. Duisburg

© Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der SC Verl hat am letzten Spieltag in der 3. Fußball-Bundesliga den Klassenerhalt perfekt gemacht. Dafür reichte der Mannschaft von Trainer Michel Kniat, der Verl erst im Februar auf einem Abstiegsplatz als Cheftrainer übernommen hatte, am Samstag ein 1:1 (0:1) im Westduell gegen den MSV Duisburg. Die Verler hatten vor dem letzten Spiel in der Saison 2021/2022 zwei Punkte Vorsprung auf Viktoria Berlin auf Abstiegsplatz 17. Die Berliner verloren allerdings am Samstag zu Hause gegen den SV Meppen mit 3:4 (0:0).

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema