Saisonvorbereitung Klarer Kölner 5:0-Erfolg im letzten Testspiel gegen Nijmegen Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ist für den Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bei Jahn Regensburg gewappnet. Die Rheinländer gewannen am Freitagabend ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen mit 5:0 (2:0). Die Treffer für die Kölner, die weiterhin ohne Neuzugang Stefan Tigges von Borussia Dortmund auskommen mussten, erzielten Ondrej Duda (21. Minute/Foulelfmeter), Linton Maina (40.), Sargis Adamyan (47.) und Tim Lemperle (75./79.). Neben Tigges fehlte auch Dejan Ljubicic, der eine Kopfverletzung erlitten hatte und nur individuell trainieren konnte. Auch Sebastian Andersson, der den Club wohl noch verlassen wird, war nicht im Kader.
Anzeige Werbung
Saisonvorbereitung

Klarer Kölner 5:0-Erfolg im letzten Testspiel gegen Nijmegen

© Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ist für den Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal bei Jahn Regensburg gewappnet. Die Rheinländer gewannen am Freitagabend ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen mit 5:0 (2:0). Die Treffer für die Kölner, die weiterhin ohne Neuzugang Stefan Tigges von Borussia Dortmund auskommen mussten, erzielten Ondrej Duda (21. Minute/Foulelfmeter), Linton Maina (40.), Sargis Adamyan (47.) und Tim Lemperle (75./79.). Neben Tigges fehlte auch Dejan Ljubicic, der eine Kopfverletzung erlitten hatte und nur individuell trainieren konnte. Auch Sebastian Andersson, der den Club wohl noch verlassen wird, war nicht im Kader.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema