Hunderte Liter Kraftstoff bei Unfall auf A1 ausgelaufen Bei einem Zusammenstoß mit einem beteiligten Lastwagen und zwei Autos auf der Autobahn 1 bei Münster ist ein Mensch verletzt worden. Zudem seien nach dem Unfall am Donnerstagabend rund 400 Liter Diesel aus dem Tank des Lasters ausgelaufen, teilte die Feuerwehr mit. Nach ersten Erkenntnissen war der Lkw-Tank durch den Zusammenstoß aufgerissen. Der Kraftstoff ergoss sich über die Fahrbahn. Für die Reinigung war die Feuerwehr rund eine Stunde lang mit 45 Kräften im Einsatz.
Anzeige Werbung

Hunderte Liter Kraftstoff bei Unfall auf A1 ausgelaufen

© Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß mit einem beteiligten Lastwagen und zwei Autos auf der Autobahn 1 bei Münster ist ein Mensch verletzt worden. Zudem seien nach dem Unfall am Donnerstagabend rund 400 Liter Diesel aus dem Tank des Lasters ausgelaufen, teilte die Feuerwehr mit.

Nach ersten Erkenntnissen war der Lkw-Tank durch den Zusammenstoß aufgerissen. Der Kraftstoff ergoss sich über die Fahrbahn. Für die Reinigung war die Feuerwehr rund eine Stunde lang mit 45 Kräften im Einsatz.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema