Gladbachs Neuhaus: «Trainer nimmt schwierige Situation an» Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Florian Neuhaus hat vor der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag (18.30 Uhr/Sky) die Arbeit seines Trainers Adi Hütter hervorgehoben. «Der Trainer nimmt die schwierige Situation professionell an und macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Er geht vorneweg und trifft immer wieder den richtigen Ton. Was man gerade erst daran sehen konnte, mit welcher Mentalität wir gegen Wolfsburg aufgetreten sind», sagte der Fußball-Nationalspieler im Interview des «Sportbuzzer» (Samstag). Angesichts der sportlichen Krise beim Bundesligisten hatte Hütter auch Neuhaus zwischenzeitlich eine Denkpause verordnet. «Wichtig war nun, dass ich das, was er von mir gefordert hat, angenommen und umzusetzen versucht habe - ohne dabei die fußballerischen Dinge in meinem Spiel aufzugeben. Und ich glaube, ich bin diesbezüglich auf einem guten Weg», sagte Neuhaus, der mittlerweile wieder zu den Gladbacher Leistungsträgern gehört.
Anzeige Werbung

Gladbachs Neuhaus: «Trainer nimmt schwierige Situation an»

© Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Borussia Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Florian Neuhaus hat vor der Partie gegen den VfB Stuttgart am Samstag (18.30 Uhr/Sky) die Arbeit seines Trainers Adi Hütter hervorgehoben. «Der Trainer nimmt die schwierige Situation professionell an und macht auf mich einen sehr guten Eindruck. Er geht vorneweg und trifft immer wieder den richtigen Ton. Was man gerade erst daran sehen konnte, mit welcher Mentalität wir gegen Wolfsburg aufgetreten sind», sagte der Fußball-Nationalspieler im Interview des «Sportbuzzer» (Samstag).

Angesichts der sportlichen Krise beim Bundesligisten hatte Hütter auch Neuhaus zwischenzeitlich eine Denkpause verordnet. «Wichtig war nun, dass ich das, was er von mir gefordert hat, angenommen und umzusetzen versucht habe - ohne dabei die fußballerischen Dinge in meinem Spiel aufzugeben. Und ich glaube, ich bin diesbezüglich auf einem guten Weg», sagte Neuhaus, der mittlerweile wieder zu den Gladbacher Leistungsträgern gehört.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema